And the winner is…

Am 13. Oktober wurde das Gewinnspiel ausgelost. Im Kulturbetrieb wurde der Gewinner der Kunstroute aus den vielen Teilnahmekarten ermittelt. Nach zweijähriger Gewinnspielpause durch Corona war es nun wieder so weit. Wir gratulieren dem Gewinner und der Künstlerin aus der Station 32 Kunstwerkstatt Aachen, die somit ihr Bild verkauft hat, das gewonnen wurde.

Kunstwerk nach Wahl Gewinnspiel 2022

Nach 2 Jahren Pause findet nun das Kunstwerk nach Wahl Gewinnspiel wieder statt. Die teilnehmenden Stationen der Aachener Kunstroute suchen auf freiwilliger Basis ein oder mehrere Kunstwerke aus, die beim Gewinnspiel verlost werden. Das bedeutet, dass nicht in jeder Stationen Kunstwerke zur Verfügung stehen. Die zu verlosenden Kunstwerke werden mit einem Aufkleber der Aachener Kunstroute versehen, auf dem eine Nummer und ein Buchstabe stehen, z.B. 10A → Station 10, Kunstwerk A.

Ein paar Kunstwerke wurden schon ausgewählt.

View the embedded image gallery online at:
https://www.aachenerkunstroute.de/#sigProIdb381e4b57e

Die Broschüre gibt es jetzt als Download

Wer nicht mehr auf die gedruckte Version warten möchte, kann sich jetzt schon mal im Voraus unsere Broschüre als PDF ansehen und herunterladen. https://aachenerkunstroute.de/presse.html

Die Printfassung erscheint übrigens ab Ende August und gibt es in den Kunstrouten Stationen, in der Tourist-Info am Elisenbrunnen, in Sparkassenfilialen und in den Kultureinrichtungen der Stadt.

Unsere Stationen für 2022 stehen fest

Wir freuen uns 46 Stationen bei der Aachener Kunstroute 2022 begrüßen zu dürfen. Circa Mitte Juli folgen die Programme hier auf der Website.

Sieben Stationen sind neu dazu gekommen:

Druckwerkstatt vomgrafenart - Station 16
Galerie am Dom - Station 19
Kunstwerkstatt Aachen - Station 32
Misereor - Station 35
N.U.R. Kunst - Station 36
Schmuckkunst eine Retrospektive - Station 43
Triebwerk 8 - Station 46

Drei Stationen, die letztes Jahr nicht teilgenommen haben, beteiligen sich dieses Jahr wieder:

Galerie Ramrath - Station 23
KunsTraum - Station 31
Skulpturenhügel - Station 44

Die Bewerbungen laufen

Stationen, die auch schon in den letzten Jahren als Teilnehmer dabei waren, können sich ab April/Mai anmelden. Alle neuen Stationen, die gerne noch an der Kunstroute 2022 teilnehmen möchten, können sich ab jetzt bei uns bewerben: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. In der Bewerbung sollte ein grobes Konzept für die Aachener Kunstroute präsentiert werden, z.B. welche Künstler geplant sind (Liste mit Namen und wenn möglich auch Bilder von 1-2 Werken), ob Programmpunkte geplant sind, welche Ausstellungen Sie im letzten Jahr hatten, ... .

Das sind unsere Teilnahmebedingungen für neue Stationen:

  • Es muss eine regelmäßige Ausstellungstätigkeit geben (3-4 Ausstellungen im Jahr (zu Corona können es auch nur 2 sein) oder es muss regelmäßige Öffnungszeiten geben.
  • Der Aussteller darf nicht nur sich selbst ausstellen: Dies bedeutet die Station sollte auch immer einen Gastkünstler präsentieren.
  • Die Ausstellung soll professionellen Anspruch haben. z.B. durch eine Vernissage, Reden, Leseungen, Kataloge, …
  • Es besteht ein Kunstanspruch: Handwerk, Kunstgewerbe und Freizeiteinrichtungen können nicht teilnehmen.
  • Die Künstler sollten zur Kunstroute anwesend sein.
  • Zusätzliche Events wie Vernissagen, Lesungen, Führungen, Künstlergespräche sind erwünscht und werden extra im Programm ausgewiesen (Wenn es unter den Coronaauflagen möglich ist). Einige Vernissagen sind auch schon vor dem Kunstrouten-Wochenende. Jedoch sollte der Freitag 20-21 Uhr wegen der Vernissage in der Aula Carolina freigehalten werden.

Coronahinweise für 2022

Bisher gelten keine Einschränkungen für die Aachener Kunstroute in Bezug auf die Corona-Richtlinien. Allerdings wird es ab dem 24.9.2022 eine neue Coronaschutzverordnung geben (also genau zum Start der Aachener Kunstroute). Wir bitten daher um Verständnis, dass sich kurzfristig neue Regeln ergeben können. Grundsätzlich gilt: Wir als Aachener Kunstroute halten uns immer an die jeweils geltende Coronaschutzverordnung. Sobald wir mehr Informationen haben zu z.B. einer Maskenpflicht oder anderen Regelungen, werden wir Sie hier auf der Website darüber informieren.

Ein Vierteljahrhundert Aachener Kunstroute

Die Kunstroute feiert in diesem Jahr Ihren 25. Geburtstag und wir laden Euch herzlich ein, mit uns am letzten Septemberwochenende zu feiern. Mit dabei sind Museen, Galerien und Künstlergruppen. Coronabedingt musste in den letzten beiden Jahren die SPEKTRUM Ausstellung in der Aula Carolina abgesagt werden, doch zu diesem besonderen Anlass, werden wir auf jeden Fall versuchen wieder eine Gemeinschaftsausstellung für alle Besucher anzubieten. Wir freuen uns auf viele spannende Projekte und Aktionen und natürlich auf Euch.

Im Mai startet die Anmeldung und ab Juli könnt Ihr hier schon die ersten Informationen zu den Stationen finden.

[Sponsor Logo: Stadt Aachen Kulturbetrieb]

huesch

 

 stawag

F Victor Rolff Stiftung LOGO

 

 

weitere Sponsoren gesucht